Dissertation Reviews in Deutsch

Die neue Website Dissertation Reviews präsentiert unkritisch kürzlich verteidigte und bisher unpublizierte Dissertationen aus verschiedenen Fachrichtungen.

Die Plattform, die 2010 vom Tom Mullaney (Assistant Professor für Geschichte, Stanford University) gegründet wurde, soll Forschern einen Einblick in die aktuellsten Entwicklungen in ihren jeweiligen Fächern bieten. Statt Monographien zu rezensieren, die oft erst Jahre nach Abschluss des Projektes erscheinen, widmet sich die Website den tatsächlich aktuellen Entwicklungen innerhalb der akademischen Gemeinschaft.

Derzeit liegen Besprechungen zu chinesischer Geschichte, Korea- und Japanwissenschaften sowie Wissenschaftsforschung vor. In Kürze werden weitere Themenfelder wie russische Geschichte, Südasienstudien, Bildwissenschaften und Women’s Writing hinzukommen.

Weitere Informationen, auch zu eigenen Beitragsmöglichkeiten, unter http://dissertationreviews.org oder per Mail über dissertationreviews@gmail.com

[In the interest of discovering cutting-edge scholarship being produced by German-speaking scholars, Dissertation Reviews will begin featuring both dissertations and reviews in German (and, when the situation permits, English-language reviews of German-language scholarship). Please forward the following announcement far and wide.]

Leave a Reply